Heimspiel als Hochzeitsfotograf in Wiesbaden

Wundervoller Start in der prachtvollen Marktkirche in Wiesbaden. Diese Kirche ist doch jedes mal wieder so beeindruckend. Nach dem Tränenreichen Gottesdienst ging es in einer großen Kolone quer durch Wiesbaden. Gefeiert wurde im schönen Kellerskopf in Naurod. Wusstest Ihr das man von dem Aussichtsturm (20Meter hoch) über das Rhein-Main-Gebiet bis zum Odenwald, Pfälzerwald und Nordpfälzer Bergland mit dem Donnersberg schauen kann. Mit dem Brautpaar fingen wir das Brautpaarshooting schon auf dem Weg zum Kellerskopf an. Dort bieten sich durch die Felder und Wälder wundervolle Locations zum fotografieren. Aber überzeugt euch einfach selbst von den Bildern 😉 Wir waren bis in die Nacht gebucht und konnten auch hier im dunkeln eines unserer Lieblingsbilder schießen.

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *